Wie spreche ich eine Frau an

Wie spreche ich eine Frau an : Hier ein paar Tipps

Frauen anzuziehen scheint einfach zu sein. So zumindest klingt es, wenn es darum geht, Artikel vorzuschlagen, Bücher zu flirten oder nach dem Training Kontakte zu knüpfen: Einfach und unkompliziert. Es ist, als müsste man wirklich nur eine Frau an der nächsten Ecke mit einem Lächeln und einer witzigen Bemerkung ansprechen – die Partnersuche ist vorbei. Tatsächlich respektieren die meisten Männer diesen ersten Schritt, und es ist ein sehr wichtiger. Echte soziale Phobien reichen von normalerweise schüchternen bis hin zu introvertierten Menschen, die Schwierigkeiten haben, auf potenzielle Partner zuzugehen. Wie man damit umgeht?

 Flirtexperten empfehlen, sobald Sie eine interessante Frau sehen, damit anzufangen. Kein Zögern mehr, kein Überlegen mehr, sondern „sofort auf die Frau zugehen und mit ihr sprechen“. Diese spontane Reaktion ist als „Drei-Sekunden-Regel“ bekannt.

Für die einen eine ganz einfache Übung, die auch bei eher zweifelhaften Männlichkeitsansprüchen zum Erfolg führt, für die anderen aber harte Arbeit. Schließlich geht es nicht nur um Ihr nächstes Abenteuer im Bett, sondern um Ihren Lebenspartner. Du willst sie nicht erschrecken. Die erste Methode bedeutet, sich sofort mit möglichen Konsequenzen auseinanderzusetzen.

 

Sex 18
Fick Mich 4

Sprich eine Frau spontan an

Vielleicht wird die sogenannte Traumfrau beim zweiten Date weniger geeignet. Oder es bringt Besonderheiten mit, mit denen man leben muss. Sie kann dich aber auch gleich beim ersten Kontakt abweisen, weil du zu aufgeregt bist und die Gedanken an deinen Traumpartner für nervöses Verhalten und Stottern sorgen. Daher ist die Angst vor Zurückweisung groß. Tatsächlich ist hier eine Liste von Ängsten, die mitschwingen:

 

Angst, abgelehnt zu werden
Angst vor Enttäuschung, wenn sich Kontakte nicht wie erwartet entwickeln
Angst vor Entscheidungen, die sich aus einem erfolgreichen Erstkontakt ergeben
Angst, sprachlos zu sein, was zu beunruhigtem Schweigen führen kann
Befürchtung, dass Erwartungen, die vor der Ansprache gefestigt wurden, möglicherweise gar nicht erfüllt werden (können).
Diese Ängste lassen sich ein Stück weit lindern, indem man sich bewusst öfter in die richtige Umgebung versetzt. Das führt zu dem einen oder anderen Korb, aber auch zu Begegnungen mit interessanten Frauen. Flirtcoaches empfehlen ausdrücklich, das Sprechen und Flirten bewusst zu üben. Aus praktischer Sicht gibt es manchmal tiefere Begegnungen mit Frauen, die kaum vorstellbar sind.

sex

Im Allgemeinen wird empfohlen, sehr einfache Schritte zu befolgen: 

1: Suchen Sie vor dem Sprechen nach Ähnlichkeiten und denken Sie über den zweiten Satz nach

Die Ähnlichkeiten ergeben sich meist aus Situationen wie dem Warten auf einen Bus, einer vollen Bar, dem Finden des richtigen Gangs in einem Supermarkt. Während der erste Satz normalerweise flüssig ist, werden nachfolgende Gespräche sofort unberechenbar. Der zweite Satz ist also ein Pflichtkurs und sollte vor dem ersten Schritt formuliert werden. Diese Idee weiter spinnen: Das Warten auf den Bus könnte sich mit einer netten Anekdote verbinden.

2. Nehmen Sie Augenkontakt mit der Person Ihrer Wahl auf

Ein freundlicher Blick ist oft aussagekräftiger als ein gut gestalteter Anmachspruch. Es zeigt auch sofort, ob die ausgewählte Person überhaupt interessiert ist – der offene Blick und die offene Pose helfen bei der Entscheidung, ob jemand angesprochen werden möchte.

3. Atmen Sie tief durch und entspannen Sie sich bewusst

Manche Menschen vergessen vor Aufregung zu atmen. Mit dem ersten Satz klappt das gut, spätestens der zweite Satz kommt raus. Das sieht leider nicht sehr selbstbewusst aus. Also: tief durchatmen!

Körperhaltung und Aussehen lassen sich natürlich auch zu Hause mit dem klassischen Training vor dem Spiegel üben:

-Schultern gerade, Kopf leicht erhoben
-Halten Sie Ihren Rücken gerade und Ihre Füße fest auf dem Boden
-Halten Sie Ihre Hände und Finger ruhig, auch wenn Sie nervös sind
-Halten Sie Augenkontakt, starren Sie nicht an und lassen Sie Ihre Augen nicht schweifen

 Alles in einer Umgebung, die so echt wie möglich aussieht. Wer von Natur aus zappelig ist und oft mit extravaganten Gesten argumentiert, hat es schwer, still zu bleiben. Man sollte dann – aber vorsichtig – wie gewohnt „Hände und Füße“ benutzen.

 

Tags: wie spreche ich eine frau an , wie spreche ich eine frau auf der straße an , wie spreche ich eine frau an die ich nicht kenne , frauen ansprechen erster satz , frauen ansprechen erfolgsquote , frauen ansprechen online

 

Ratgeber: Sich als schwul outen

Ratgeber: Sich als schwul outen Ratgeber: Sich als schwul outen Das Coming-out als schwul kann ein bedeutender Schritt sein, der mit vielen Emotionen und Herausforderungen verbunden ist. Es ist wichtig, diesen Prozess behutsam und mit Bedacht anzugehen. Hier sind...

Wenn der Sex in der Ehe nicht mehr erfüllend ist

Ratgeber: Wenn der Sex in der Ehe nicht mehr erfüllend ist Ratgeber: Wenn der Sex in der Ehe nicht mehr erfüllend ist Es ist ganz normal, dass sich die sexuelle Dynamik in einer langjährigen Ehe im Laufe der Zeit verändert. Was früher aufregend und erfüllend war, kann...

Verliebt in die Chefin: Eine Geschichte

Verliebt in die Chefin: Eine Geschichte Verliebt in die Chefin: Eine Geschichte Es war ein ganz normaler Tag im Büro, als Emma zum ersten Mal ihre neue Chefin, Dr. Anna Müller, sah. Anna war eine beeindruckende Frau - selbstbewusst, kompetent und mit einem charmanten...

Eine Frau geht fremd

Eine Frau geht fremd Eine Frau geht fremd Es begann mit einem unschuldigen Flirt. Sarah, eine erfolgreiche Anwältin, traf Tom bei einer beruflichen Veranstaltung. Er war charismatisch, attraktiv und hatte einen witzigen Sinn für Humor. Zwischen ihnen entstand sofort...

Mein Mann geht fremd

Mein Mann geht fremd Mein Mann geht fremd Es begann mit kleinen Anzeichen. Eine geheimnisvolle SMS, die er schnell löschte, wenn ich in der Nähe war. Ein unerklärliches Lächeln auf seinem Gesicht, wenn sein Handy summte. Ich wollte es nicht glauben, aber die Zweifel...